Logo teile-direkt.at SK Cobenzl
Der SchachKlub in Grinzing

Archiv
13.11.2019

Erfolgreicher Pfingsturlaub

|   Archiv

Am vergangenen Mittwoch fanden sich immerhin 28 Schachfreundinnen und -freunde im Lokal Neuland ein, um beim Pfingstturnier des SK Cobenzl die von den hochsommerlichen Temperaturen ohnehin erhitzen Köpfe auch noch zum Rauchen zu bringen. Zwölf Recken kämpften dabei im offenen A-Turnier um Pokale und Preise, alle anderen hatten sich zum B-Turnier für Spieler mit weniger als 1600 Elo gemeldet.

Auch Pfingsturlauber Dennie Ackermann aus Hannover setzte sich lieber ans Schachbrett als an den Donaustrand. Und das mit großem Erfolg: Er spielte so inspiriert, dass er fünf Punkte aus fünf Partien holte und so das A-Turnier souverän gewann. Etwas ungewohnt dürften für den Norddeutschen die echt wienerischen Gratulationen gewesen sein: „Normal haben wir stärkere Spieler da.“ Und: „Dennie, Platz 1, 5 aus 5, beim nächsten Mal erwarten wir mehr.“ Auf den Plätzen zwei und drei folgen Martin Eller mit 3,5 und Cornel Gurin mit 3 Punkten.

Im B-Turnier konnte sich Dr. Michael Wenusch ähnlich souverän durch-, wenn auch nicht so weit absetzen wie Dennie Ackermann: Er errang 4,5 Punkte aus fünf Partien. Auf Platz zwei folgt als einziger Pokalgewinner des SK Cobenzl Günter Ernst mit vier Punkten. Den dritten Platz konnte sich Jan Andrew Alvarico mit ebenfalls vier Punkten sichern.

Deutlich weniger Punkte aber viel Erfahrung sammelten die beiden Töchter unseres Klubfreundes Dr. Amin Talab: Amira und Soraya spielten ihr erstes Turnier – und dabei auch gleich ihrer ersten Partien außerhalb der Familie. Wir hoffen sehr, die beiden bleiben dem Schach und uns erhalten. Sie wären nicht die ersten „Klubkinder“, die ihre ersten Schritte zum Großmeister beim SK Cobenzl vollführen...

Nicht nur sie, auch alle anderen Teilnehmer des Pfingstturniers sehen wir hoffentlich bei der Offenen Blitzklubmeisterschaft am 10. Juli 2019 wieder!

Die Ergebnisse en détail gibts hier (A-Turnier) und hier (B-Turnier).

Und in unserer Galerie findet Ihr die Fotos vom Turnier